Zusatzangebote

„Stets findet Überraschung statt – da, wo man's nicht erwartet hat.“

(Wilhelm Busch, 1832-1908)

 

 

 

 

 

Sie bzw. Ihr Kind haben keine Diagnose, sondern Sie, Ihr Kind oder Ihre Einrichtung haben ein privates Interesse 

 

 

Ich biete dazu folgende Möglichkeiten an (Die Kosten dafür erfragen Sie bitte in der Praxis) :
 

 

Vorträge zu speziellen ergotherapeutischen Themen

z.B.: die Entwicklung der Handgeschicklichkeit, Sinneswahrnehmung, eine förderliche Kindesentwicklung, die Bedeutung des kindlichen Spiels,  Alltagsbewältigung nach oder trotz Krankheit, mögliche Folgen eines Schlaganfalls bzw. einer Hirnblutung, Demenz in der Familie, der „Beruf Ergotherapeutin“, ….

Ein etwa 2-stündiger Vortrag in meiner Praxis oder in Ihrer Einrichtung

 

 

Einzelstunden zum Erwerb oder zur Vertiefung von Fertigkeiten, die in Bereichen des täglichen Lebens gewünscht oder gefordert werden ("Teilhabe am gesellschaftlichen Leben": im Kindergarten, in der Schule, im Beruf, in der Familie, in der Freizeit,....)

 


Was fördert und verbessert Ergotherapie?
u.a.:

 

Sprechen Sie mich gerne in der Praxis an oder vereinbaren Sie telefonisch einen Gesprächstermin. Ich freue mich über Ihr Interesse!